Taekwondo

Taekwondo gehört zu den klassischen Kampfsportarten und basiert im wesentlichen auf Kampftechniken und Selbstverteidigung. Taekwondo lehrt uns – wie sein Name schon sagt – eine ganz bestimmte Philosophie der Gelassenheit. Wörtlich übersetzt besteht der Name aus drei Teilen: Tae (Fuß), Kwon (Hand / Faust) und Do (der Weg). Das „Do“ für den Weg bezeichnet die Art des Herangehens an die Sportart, der man sich langsam, mit viel Geduld, und Stück für Stück nähern soll. Dabei ist Taekwondo eine Sportart, die man ein ganzes Leben lang ausführen und verbessern kann.

Taekwondo stammt aus Korea, wo es lange als Kriegs- und Kampfkunst gelehrt und immer weiter verfeinert wurde. Erst um die Jahrhundertwende des ausgehenden 18. Jahrhunderts bildete sich das heutige Taekwondo aus einer Anzahl anderer Kampfsportarten heraus. Ein wesentlicher Bestandteil des Taekwondo sind die Übungen zur Selbstverteidigung, ein ebenso wesentlicher ist die Schulung der Einheit von Geist und Körper. So wird Taekwondo heute nicht nur als Sport, Kampfsport oder Vereinssportart gesehen und betrieben, sondern auch als eigene Philosophie. Wer im Taekwondo eine hohe Einstufung erreichen will, der muss auch wesentliche geistige Voraussetzungen und einen sehr starken Willen mitbringen.

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Taekwondo Dobok Adichamp schwarzes Revers 180 cm
€ 79,90 * * inkl. MwSt. | am 18.09.2018 um 13:30 Uhr aktualisiert
2 Adidas Dobok Adiclub 3S Revers Schwarz
€ 57,81 * * inkl. MwSt. | am 18.09.2018 um 13:30 Uhr aktualisiert
3 KWON Dobok TKD Anzug Grand Victory M Bestickung ohne Gürtel, Weiß, 180, 1017180
€ 36,68 * * inkl. MwSt. | am 18.09.2018 um 13:30 Uhr aktualisiert
4 KWON Kampfsportanzug Taekwondo & Karate 8 OZ, weiß, 180, 1002180
€ 34,42 * * inkl. MwSt. | am 18.09.2018 um 13:30 Uhr aktualisiert
5 DEPICE Taekwondo Anzug Kibon, Weiß, 160 cm, tkd-mk
€ 34,90 * * inkl. MwSt. | am 18.09.2018 um 13:30 Uhr aktualisiert

Taekwondo besteht aus vielen Bestandteilen. Anfänger beginnen zuerst mit den so genannten Formenläufen, den Tuls. Hier werden Bewegungsabläufe studiert und einzelne Techniken zu Angriff und Abwehr studiert und eingeübt, ohne dass sie an einem direkten Gegner oder Trainingspartner ausprobiert werden. Die Formenläufe dienen auch dem theoretischen Verständnis. Der Anfänger beginnt mit einfachen Tuls, aber auch die besten und am weitesten entwickelten Vorbilder üben noch die schwierigeren Formenläufe. Ferner gibt es im Taekwondo mehrere Kampfvarianten, die sich im wesentlichen an ihren Schrittkombinationen unterscheiden. Es gibt den klassischen Zweikampf ebenso wie die Selbstverteidigung.

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Wacoku Taekwondo-Kopfschutz, WTF-anerkannt
€ 29,80 * * inkl. MwSt. | am 18.09.2018 um 13:30 Uhr aktualisiert
2 KWON® Taekwondo Kopfschutz 40061 PU CE rot WTF Kopfschützer
€ 26,58 * * inkl. MwSt. | am 18.09.2018 um 13:30 Uhr aktualisiert
3 KWON® Taekwondo Kopfschutz 40062 PU CE blau WTF Kopfschützer
€ 26,62 * * inkl. MwSt. | am 18.09.2018 um 13:30 Uhr aktualisiert
4 KWON® Taekwondo Kopfschutz 40063 PU CE Weiß WTF Kopfschützer
€ 26,47 * * inkl. MwSt. | am 18.09.2018 um 13:30 Uhr aktualisiert
5 WACOKU WTF Kopfschutz für Taekwondo M blau
€ 26,40 * * inkl. MwSt. | am 18.09.2018 um 13:30 Uhr aktualisiert

Entsprechend der Philosophie des Taekwondo trainieren hier nahezu alle Leistungsgruppen gemeinsam, jeder nach seinen Möglichkeiten. Zum guten Ton gehört es dabei, dass die Stärkeren die Schwächeren unterstützen. Fortgeschrittene Schüler stehen im Training vorne, damit Anfänger von ihnen abschauen können. Das Training beginnt mit Aufwärmen, dann folgen Formenläufe, Technikübungen und Kampf. Die Graduierung wird in Gürtelfarben eingeteilt. Um eine Gürtelfarbe zu erringen, muss der Schüler eine schwierige Prüfung ablegen, die aus Theorie und Praxis besteht. Der Anfänger beginnt mit einem weissen Gürtel und kann sich in der ersten Prüfung die Farbe Weiss-Gelb verdienen. Es folgen die Farben Grün, Blau, Rot und Schwarz, jeweils mit Zwischenfarben. Wer den Schwarzen Gürtel erreicht hat, erhält die Auszeichnung des 1. DAN, die er bis zum 9. DAN fortführen kann.

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Adidas Unisex-Erwachsene ADITBR01 Kampfsportschuhe, Weiß (Whitewhite), 44 EU
€ 84,04 * * inkl. MwSt. | am 18.09.2018 um 13:30 Uhr aktualisiert
2 Adidas Taekwondo Schuh AdiLux, Weiß mit grauen Streifen 38 2/3
€ 83,67 * * inkl. MwSt. | am 18.09.2018 um 13:30 Uhr aktualisiert
3 KWON Trainingsschuh Premiere Plus
€ 45,86 * * inkl. MwSt. | am 18.09.2018 um 13:30 Uhr aktualisiert
4 Trainingsschuhe Kick Light in 2 Farben (weiß, 43)
€ 36,72 * * inkl. MwSt. | am 18.09.2018 um 13:30 Uhr aktualisiert
5 Phoenix Kampfsportschuhe Allround PU Schwarz
€ 24,91 * * inkl. MwSt. | am 18.09.2018 um 13:30 Uhr aktualisiert

Im Taekwondo trägt man den klassischen weißen Kampfanzug der asiatischen Kampfsportarten, den DOBOK. Je nach Zugehörigkeit ist er mit den Vereins- oder Schulemblemen versehen. Da es im Taekwondo zwei konkurrierende Verbände mit unterschiedlicher Ausrichtung gibt, zeigt der DOBOK auch diese Zugehörigkeit. Taekwondo wird barfuß ausgeführt. Für gewisse Kampftechniken in der fortgeschrittenen Klasse sind Schutzmittel wie Helm oder Pratzen (große Handschuhe) zugelassen. Sehr viel Wert wird im Taekwondo auf ein tadelloses und bescheidenes Erscheinungsbild gelegt: der Anzug ist sauber zu halten, Finger- und Fußnägel sind ebenfalls kurz und sauber, Schmuck wird vor dem Training abgelegt.

Taekwondo kommt im wesentlichen ohne Waffen aus, jedoch gibt es zahlreiche Trainingsgeräte wie Pratzen, Schlagstöcke und Matten, an denen Kraft und Schnelligkeit trainiert werden. Im Wettkampf gibt es den so genannten Stockkampf, der aber eher selten durchgeführt wird. Ein wesentlicher Bestandteil sind jedoch Bruchtests mit Holz.